Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre Emailadresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:



Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Soziale Aktivitäten

Golfturnier GC Radstadt 2019

Das Golfturnier steht unter dem Motto: „PAPAGENO“ Mobiles Kinderhospiz Innergebirg.

Um Vorort schnell und kompetent zu sein wird ein zweiter Stützpunkt im Kinderspital Schwarzach aufgebaut. Um das zu ermöglichen macht LIONS eine Anschubfinanzierung in der Höhe von EUR 100.000.- auf drei Jahre. (100 Jahre Lions- 100.000.- EUR)
Nachdem die Bereitschaft des KH Schwarzach erreicht wurde, ist es gelungen mit 7 LC (Pongau-Höch, Millenium, Gastein, St.Johann, Lungau, Zell am See und Kaprun) und unter Mithilfe unseres Zonenleiters HR Christian Schlegl, sowie LIONS Region 1 die Finanzierung dieses Projektes sicher zu stellen.
Es wurden bereits zwei diplomierte Kinderkrankenschwestern in einem Universitätslehrgang Palliative Care ausgebildet. Die Dienstverträge zwischen dem KH Schwarzach und Hospiz wurden errichtet. Mit mehreren Ärzten wird gerade verhandelt. Ein Dienstwagen (Panda 4x4) ist schon geliefert und wird mit Hospiz und Lions beklebt.

Der Erlös unseres heurigen Golfturnieres fließt zu 50 % in unser Langzeitprojekt.

 

 

 

Adventmarkt in Altenmarkt 2019

Trotz der teilweise widrigen Witterungsverhältnisse (extremer Regen am letzten Wochenende) hat auch heuer die Einsatzbereitschaft unserer Mitglieder, dem LC Pongau-Millennium und dem Pongauer Behinderten Spotverein den Besuchern des Adventmarktes eine vorweihnachtliche Stimmung ins Gesicht zaubern können.

Die vielen (Stamm-)Gäste an unserem Adventmarktstand genossen die Weihnachtsschmankerl im  Wissen, uns damit bei der Umsetzung unserer Hilfsprojekte in der Region zu helfen.

Ein Dankeschön an alle dafür!

Adventmarkt in Altenmarkt 2015

In der Weihnachtszeit war der LIONS Club wieder besonders aktiv!

Galt es doch, die jahrzehntelange Tradition des Adventmarktes in Altenmarkt aufs Neue tatkräftig mit zu gestalten. Diese weit über die örtlichen Grenzen hinaus bekannte Weihnachtsveranstaltung ist übrigens eine „Erfindung“ des LIONS Clubs, der schon vor Jahrzehnten die ersten „Standeln“ am Marktplatz aufgestellt hatte.

Also gab es sie auch heuer wieder: die Bratwürstel, den Glühmost, die Christbäume, Maroni und vor allem vorweihnachtliche Stimmung.

ab 23. November
 

Jugendförderpreis 2015/2016

Der Lionsclub Pongau Höch mit Sitz in Altenmarkt verleiht alljährlich an engagierte junge Menschen aus den Bereichen Sport, Kultur, Kunst, und anderen Bereichen einen großzügig dotierten Jugendpreis. Kürzlich wurde der diesjährige Preis im Musikum St.Johann an die ausgezeichneten jungen Musiker Thomas Wirsperger, Martin Marchner und Moritz Kreilinger (von links) überreicht. Vom Lionsclub Pongau Höch freuten sich bei der Übergabe mit den jungen Preisträgern:

Hans Hainisch, Christian Schlegl und Richard Resch. Auch für das nächste Jahr werden vom Lionsclub gerne Vorschläge für den Jugendpreis entgegen genommen.

Verwerten statt verwerfen!

Der LIONS CLUB PONGAU HÖCH stellt seinen diesjährigen Adventmarkt in Altenmarkt unter das Motto: Verwerten statt verwerfen!

Er unterstützt damit das Sozialprojekt des Vereines „Rollende Herzen“, welches es sich unter Anderem zum Ziel gemacht hat, noch unbedenklich brauchbare Lebensmittel, welche sonst auf dem Müll gelandet wären, einer sinnvollen und hilfreichen Verwertung zuzuführen.

Das Problem liegt häufig einfach an der Logistik und an der Organisation und Durchführung des Transportes. Die Mitarbeiter holen Waren von Firmen und Privaten ab und führen sie einer unentgeltlichen Verteilung an sozial Bedürftige zu.

Weiters werden Beratung und Unterstützung von Jugendlichen und Menschen mit Behinderung angeboten, sowie Kurse angeboten und Lernwerkstätten betrieben.

Der bekannte Moderator Herbert Gschwendtner ist ein Förderer dieser Idee und konnte heuer bereits einmal einen Unterstützungsscheck von LIONS CLUB PONGAU HÖCH für sein Team entgegennehmen.

LC Pongau Höch ist stolzer Partner der "rollenden Herzen"
... die tollen Helfer der "rollenden Herzen"
LC Pongau Höch hilft mit 3.500
Präsident Johann Hainisch (re.) mit Herbert Gschwendtner und seinem Team